Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

TOP 100 TOOLS FOR LEARNING

Jane Hart, „Centre for Learning & Performance Technologies“, hat e-learning professionals nach ihren Lieblings-Tools gefragt, genauer: „what their 10 favourite tools are for their own personal working and learning or for creating and delivering learning solutions“. 90 Experten haben bis jetzt geantwortet, darunter Jay Cross, Stephen Downes, Scott Wilson, Teemu Arina und viele andere. Die zusammengefasste Top Ten enthält viele gute Bekannte, aber wenn man in die einzelnen Listen reinschaut und die kurzen Begründungen der Schreiber liest, findet man auch viele interessante, neue Tipps! Und man erfährt, wie andere ihren Arbeits- und Lernalltag managen!

Diese Tools sind für mich e-Learning & Learning pur! Sie sind der Schlüssel zum selbstorganisierten, informellen Lernen, zu Web 2.0 und Social Software und zum persönlichen Wissensmanagement.

Jane Hart, Centre for Learning & Performance Technologies, 9 August 2007

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.