Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Wie investieren Erwachsene in ihre Weiterbildung?

weiterbildung2007.gif
Einige Zahlen zur Einstimmung auf den ersten „deutschen Tag der Weiterbildung“ am 15. Juni 2007. 1002 Erwachsene wurden befragt, und diese haben Auskunft gegeben, dass sie sich in erster Linie im Rahmen ihres Jobs weiterbilden, weniger im Privaten. In der Pressemitteilung werden die Zahlen auch von Einschätzungen wie der folgenden begleitet: „Wer auch als Rentner weiterhin am gesellschaftlichen Leben teilhaben will, muss auf dem Laufenden bleiben.“ Ich wünsche mir, dass diese Zeilen auf Leser wie jenen unbelehrbaren, kettenrauchenden 88-Jährigen treffen, der diese Woche wieder einmal im Öffentlich-Rechtlichen zu sehen war.
Weiterbildung Hamburg e.V., 12 Juni 2007
[Kategorien: Weiterbildung allgemein]