Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

E-Learning und Wissensmanagement

Während im klassischen e-Learning („Web-based Training“!) noch das Bild des Experten steckt, der sein Wissen generös an Lerner vermittelt, geht Wissensmanagement prinzipiell mit einem offenen und hierarchiefreien Umgang mit der Ressource Wissen einher. Doch das ist sicher nur eine Lesart des Verhältnisses von e-Learning und Wissensmanagement (und war zufällig Thema eines Telefongesprächs, das ich gerade geführt habe). Wer hier etwas weiter eintauchen will, findet möglicherweise in der aktuellen Ausgabe der zeitschrift für e-learning entsprechende Anregungen. Im Editorial, das online zugänglich ist, spricht Gabi Reinmann jedenfalls von „vielfältigen“ Verbindungsmöglichkeiten zwischen e-Learning und Wissensmanagement und „Berührungsängsten“, die abnehmen.
Gabi Reinmann: Editorial, in: zeitschrift für e-learning, 2. Jg., 01/2007

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.