Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Identifying learning and training needs

Jedes Lernen, auch e-learning, fängt irgendwo an: z.B. mit einer Analyse des Bildungsbedarfs. Wie eine solche Analyse aussehen kann, wird hier von der CIPD-Autorin komprimiert und grundlegend beschrieben:
– What is training needs analysis?
– Why is needs analysis important?
– When to undertake training needs analysis?
– Knowledge, skills and attitudes versus competences
– How to plan a TNA?
– How to carry out a TNA?
– TNA for individuals
– How to use the results of the analysis?

Sehr schön auch der Hinweis, dass Theorie und Praxis hier – ähnlich wie beim Stichwort „Bildungscontrolling“ – in der betrieblichen Weiterbildung weit auseinanderfallen. Und dass nicht immer formales Training die Antwort auf die Ergebnisse einer Bedarfsanalyse sein muss.
Jennifer Taylor, Chartered Institute of Personnel and Development (CIPD), Januar 2007