Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Google Trends

google_trends.gif

Wenn wir schon mal beim Thema sind: Google Trends ist ein neues Tool, das Auskunft darüber gibt, wie sich Suchanfragen über einen längeren Zeitraum verteilen. Ich habe es mal für Begriffe wie „Web 2.0“, „Blog“ und „Wiki“ ausprobiert. Die Buchstaben weisen noch auf einzelne News hin, die zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht wurden und die neben der Grafik aufgeführt werden. Sehr schön zu sehen ist übrigens, wie „Web 2.0“ 2004 mit Tim O’Reilly’s Konferenz das Licht der Welt erblickte. Der Service ist noch englischsprachig und funktioniert (selbstredend) nur mit eindeutigen Begriffen. However: „See what the world is searching for!“
Google Trends
[Kategorien: Zukunft des Internet]