Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Wissen ist Markt

“Ein Praxishandbuch zum Wissensmanagement” nennt sich diese Sammlung von Fachbeiträgen. Dahinter steckt als Herausgeber die USU AG. Eine kleine Auswahl an Beiträgen steht jetzt online zur Verfügung. In “Das Wunder der Suche” z.B. nähert sich Raimund Vollmer den Phänomenen Internet und Google auf essayistische Art und Weise. Er spielt in diesem Artikel mit unseren Gewohnheiten, macht das Internet mehrmals zum handelnden Subjekt, das auch mal gerne gegen uns arbeitet, um mit einer interessanten Beobachtung abzuschließen:
“Manchmal hat man den Eindruck, dass von vornherein so geschrieben wird, wie es die Suchmaschinen brauchen. Wir schreiben nicht mehr für Menschen, sondern für Google. Die Welt ist eine Google-Kugel, um die wir uns drehen. Nicht wir stehen im Mittelpunkt, sondern das Management der Rankings, der Links und der Testschnipsel.”

Die anderen offenen Beiträge behandeln u.a. das semantische Web, Schwarmintelligenz und die Einführung eines Knowledge Management Systems.
USU AG, Competence Site, April 2006
[Kategorien: Knowledge Management, Zukunft des Internet]