Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Open-source business: Open, but not as usual

Im Zentrum dieses Artikels, der gleich als „special report“ daherkommt, steht diese Beobachtung: „As open source begins to look more corporate, corporations themselves are looking to adopt and adapt more open-source practices.“ Für beide Aussagen dieses Satzes werden Beispiele gebracht. Schlussfolgerungen – wie immer beim Economist – bleiben dem Leser überlassen.
The Economist, 16 März 2006
[Kategorien: Zukunft des Internet]