Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

The network delivers the goods

Es ist erst einige Tage her, dass Brian Lamb auf seiner Webseite bekannte: „I’ll admit, I’m nervous.“ Brian, beschäftigt am Office of Learning Technology an der Universität von British Columbia, hatte noch genau eine Woche, um sich auf eine wichtige Präsentation an der Vancouver Public Library vorzubereiten. Also schickte er einen Hilferuf los, indem er seine Leser um Unterstützung bat: „Please respond: blogs and wikis – why, how and who?“ Und siehe da: Es funktionierte! Der erste Verweis auf seinen Hilferuf kam bereits nach einigen Minuten aus Deutschland, etliche Leser kommentierten seinen Eintrag ausführlich und stellten Unterlagen auf eigenen Seiten zur Verfügung; andere schrieben ihre Anregungen direkt in das Wiki, das Brian zur Vorbereitung seiner Präsentation eingerichtet hatte.

Eine wunderbare Geschichte! Inzwischen weiß man auch , dass die Präsentation gut gelaufen ist, denn es gibt den abschließenden Dank von Brian Lamb (hier) und einige Fotos der Veranstaltung auf Flickr (hier).
Brian Lamb, Abject Learning, 25 Januar 2006
[Kategorien: Social Networks]