Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

E-learning 2.0, whatever that is

„What is E-learning 2.0? Well first of all it’s a rhetorical manoeuvre by e-learning suppliers and consultants to distance themselves from the failures of the first wave of e-learning. Secondly it appears to be the bastard neologism offspring of e-learning and Web 2.0 technologies.“

Nun, ich benutze den Begriff „E-Learning 2.0“ gerne und immer häufiger, um einige Dinge auf den Punkt zu bringen. Aber es tut auch gut, mal die Perspektive zu wechseln. Der Autor, selbst ein Gefangener der Branche, macht das gerne und leistet sich dabei noch eine gesunde Portion Zynismus.
David Jennings, DJ Alchemi, 13 Dezember 2005
[Kategorien: e-learning, e-learning 2.0]