Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

New media as a tool for new learning?

scil2005a.gif

Bei der gerade geschilderten Bewältigung vergangener/entgangener Konferenzen bin ich auf diese Präsentation des CTO’s von Wolters Kluver Education gestoßen, die er im Rahmen des SCIL Kongresses 2005 gehalten hat. Kurz: Sie bietet eine interessante Beschreibung des europäischen Marktes und ist sicher ein Mutmacher für alle, die immer wieder mal an der Zukunftsfähigkeit von Corporate e-Learning zweifeln. Welche Rolle allerdings Open Source-Projekte und e-Learning-Angebote jenseits von LMS und WBT in diesem Szenario spielen, geht aus den Slides nicht hervor.
Ilhan Aksoycan, SCIL Congress 2005, 11/12 Oktober 2005
[Kategorien: e-learning]