Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Wake-Up Call: Open Source LMS

Mit der Frage: „Are Open Source LMS platforms taking the lead in learning technology innovation?“ steigt der Autor ein. Die erste Antwort liefert er selbst: „In order for OS LMS products to compete in this commodity market they have to continually meet and exceed the innovation in commercial products.“ Nachdem er die Messlatte so hoch gelegt hat, läßt er fünf Experten urteilen. Eine Rückmeldung lautet: Open Source Plattformen sind innovativer, aber um auch als Produkte bestehen zu können, müssen sie mit drei Problemen fertig werden:
– „a case of really bad GUI“
– „documentation is usually spotty“
– „an almost endless feature creep“.

Sam S. Adkins, Learning Circuits, Oktober 2005
[Kategorien: Learning Management Systems]