Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Einführung von E-Learning – Innovationsmanagement in einem Bildungswerk der Wirtschaft

Im Mittelpunkt dieses Berichts steht nicht e-Learning, sondern ein Prozess der Organisationsentwicklung. Wie stellt sich eine Bildungsinstitution – in diesem Fall das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) – den aktuellen Herausforderungen des Bildungsmarktes? Dargestellt wird dieser notwendige und drängende Veränderungsprozess am Beispiel der Einführung und Etablierung eines „Produktmanagement E-Learning“.

Doch wie werden aus Seminaranbietern nun Medienentwickler, aus Dozenten Teledozenten? Wie lebt man eine Vermarktungsstrategie, die sich mit neuen Produkten wie Blended Learning, Kooperationen mit anderen Bildungsträgern und zunehmend überregionalen, ja, internationalen Zielgruppen auseinandersetzen muss?

Das folgende Zitat bringt die Herausforderung auf den Punkt: „Erst heute, angesichts des unübersehbaren Vordringens neuer Lernmedien und dezentraler Lernformen, erinnern sich wenige Bildungsträger daran, dass sie Bildung zu organisieren haben und nicht Lehrgänge. Die Implikationen dieser Aufgabe lesen sich wie ein Gegenentwurf zu ihrer bisherigen Tätigkeit: Qualifikationen werden nahe an Zeit und Ort ihrer Verwendung vermittelt; kurze Module ersetzen monolithische Lehrgänge; eine Evaluation richtet sich nicht nur auf den Lern- oder gar Zufriedenheitserfolg von Teilnehmern, sondern stärker auf die Anwendung des Gelernten im Arbeitsprozess; der Lerner bestimmt den Lernprozess selbst, und der Lehrer agiert dann in einer neuen Rolle.“ Ein interessanter Artikel, wenn auch die Lesbarkeit zuweilen dem Fachjargon untergeordnet wird.

Im QUEM-report 87 („Innovationsberatung in Einrichtungen beruflicher Weiterbildung“) findet sich darüber hinaus noch ein Praxisbericht über die Einführung einer Community of Practice. Und das ABWF/QUEM verschickt auf Anfrage nach wie vor die Reports auch in gedruckter Form!
Ottmar Döring, Ralf Haselmann und Thomas Reglin, QUEM-report 87, Dezember 2004
[Kategorien: e-learning, Weiterbildung allgemein]