Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

The Performance Plan Vision

An einer Frage kommt in Interviews heute kein LMS-Anbieter mehr vorbei: „What about informal learning?“ Meistens darf dann der Interviewte selbst vorstellen, was er unter „informal learning“ versteht und dementsprechend antworten. Bobby Yazdani, CEO von Saba, einem der weltweit größten LMS-Anbieter mit DaimlerChrysler als größtem Kunden in Deutschland, gibt wie folgt Auskunft:

„There are many forms of informal learning. How can we go and capture it? In the new version of Saba, there is a notion of a catalogue of formal, instructional, well-designed content. But then there is something else. It’s called the knowledge catalogue, which is different than your learning catalogue. As a knowledge management notion, it is essential that people can publish knowledge nuggets that are SCORM-based into a knowledge base. Anybody can do it, and the system is smart enough to convert it into SCORM and put it there.“

Bobby Yazdani betont die Möglichkeiten für Fachexperten, eine Knowledge Base schnell um Informationen zu ergänzen, die wiederum von anderen genutzt werden können. SCORM hält alles zusammen. Er geht sogar noch einen Schritt weiter und spricht das Qualitäts-Problem an:
„When you have a living system, you have to deal with good and bad stuff. And you have to let the community sort itself out. The new release of the product has a lot of concepts expanding the world of learning to the world of informal learning, to knowledge management, and to collaborative learning.“

Die weitere Aufzählung ist etwas offen, macht aber neugierig. Was bleibt, ist die grundlegende Frage, die auch mein gestriger Kommentar zu Stephen Downes („Living in a Distributed World“) angesprochen hat: Wie weit trägt der „centralized approach“ (= ein zentrales System zur unternehmensweiten Steuerung aller Lern- und Informationsprozesse), wenn es um das Lernen der Zukunft geht?
Interview mit Bobby Yazdani, CHECKpoint eLearning, Februar 2005
[Kategorien: Learning Management Systems, Informelles Lernen]