Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Next big thing: The Web as your servant

Hinter meinem Rücken ist das Internet als Massenmedium 10 Jahre alt geworden. Leider kann ich nicht so recht entdecken, was genau als Startpunkt genommen wird: die Entwicklung von Netscape? Die Gründung von Amazon? Wie auch immer: der Artikel bietet nicht nur eine Zeitleiste und eine Fotogallerie, er wagt auch einen Ausblick:

„The Web is over. … This coming wave doesn’t even have a name yet. Some in tech call it the world network. A big part of the promise is that it will turn the Web around: Instead of having to find information or entertainment, it will find you — and be exactly what you want or need at that moment. The network becomes a butler.“

Das funktioniert natürlich nur, wenn mein Interessen- und Bewegungsprofil möglich komplett übers Netz gepflegt wird und ich selbst „always on“ bin. Das Internet, GPS und RFID sollen es möglich machen. Man wird sehen.
Kevin Maney, USA TODAY, 1 Oktober 2004
[Kategorien: Zukunft des Internet]