Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Governing the Learning Organization in an Era of Strategic Human Capital Development and Management

Ich weiss gar nicht mehr, wie ich zu diesem White Paper gekommen bin: Jedenfalls gibt hier auch Saba eine Argumentationshilfe für alle, die Lernen als Baustein eines unternehmensweiten Human Capital-Ansatzes sehen – und auch so behandeln möchten. „For many organizations, governance represents the next ‚learning gap‘ to close.“ Für ein entsprechendes „system of goveranance“ werden vier Ansätze beschrieben, die von „Total Centralization“ bis „Cooperative ‚Soft Integration'“ reichen – mit Schwergewicht auf dem Erstgenannten.
Saba, 2003/2004 (Registrierung erforderlich)
[Kategorien: HR Management]