Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Keine Chance für engen Nutzenkalkül

Die aktuelle Ausgabe der DIE Zeitschrift beschäftigt sich mit dem Nutzen von Bildung, aber leider gibt es nur kleine Appetizer online. So z.B. das Gespräch zwischen einem Bildungsökonomen und einem Erziehungswissenschaftler, in dem aber allzu harmonisch Bälle zugespielt werden. Was bleibt, sind kurze Statements: „Hierzulande scheint mir ein offensiver gesellschaftlicher Diskurs über das, was Bildung dieser Gesellschaft nützt, überfällig.“ Wer etwas Schlagabtausch sucht, sollte diesen Leserbrief lesen.
Peter Alheit, Manfred Weiss, Peter Brandt, DIE Zeitschrift, Heft 3, 2004 (pdf)
[Kategorien: Weiterbildung allgemein]