Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Meinungsforum „Rapid eLearning“

Im Untertitel zu dieser Sammlung von kurzen Statements heisst es „Neue Killerapplikation oder nur quick and dirty?“ Wo Anhaltspunkte für die erste Option sein sollen, kann ich nicht sehen. Ich halte es mehr mit den Worten von Andreas Vogel vom BMBF: „Der Begriff „Rapid eLearning“ weckt vielleicht falsche Assoziationen, denn es geht um Autorentools für ein einfacheres, schnelleres und kostengünstigeres Erstellen digitaler Inhalte.“ That’s it.
CHECKpoint eLearning, Juli 2004
[Kategorien: e-learning]