Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

RSS: A Learning Technology

Eine gute Einführung und Übersicht über RSS (Rich Site Summary/ Really Simple Syndication), den Dienst, der die Distribution von Informationen automatisiert, indem man mit Hilfe von „feed readern“ Updates von Nachrichtenproduzenten und Weblogs erhält, deren Links man in seinem „feed read“ definiert hat. RSS scheint für alle, die schnell und aktuell mit Informationsdiensten umgehen wollen, ein Riesenschritt. Und das gilt auch für Lernumgebungen, also z.B. das Seminar, das sich mit einem speziellen Thema beschäftigt. Ob darüber hinaus das RSS-Modell und der Zugriff auf Learning Object Repositories einmal die heutigen Learning Management Systeme ersetzt, wie es seine Anhänger behaupten? Das wird dauern. Bis dahin hilft vielleicht die Vision von Luigi Canali De Rossi:

“The creation of dedicated information channels, originated by independent publishers and not by vested commercial interests or mainstream media conglomerates, may create the opportunity for a true renaissance of culture, learning, and to a multiplication of our abilities to manage large amounts of rapidly changing information.”
Eva Kaplan-Leiserson, Learning Circuits, Mai 2004
[Kategorien: Trends in der Weiterbildung]