Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Why Every Compliance Officer Needs a LMS

Jeder – na gut: fast jeder -, der in internationalen Großunternehmen beschäftigt ist, stolpert derzeit über Sarbanes-Oxley. Weghören hilft nicht. Für die Weiterbildung bedeutet es, dass sich Compliance, also der Umgang mit regulatorischen Anforderungen, immer mehr zum Standbein ihres Tagesgeschäfts entwickelt. Die Präsentation (Slides und Audio) legt dar, welche Rolle e-Learning und LMS bei der Bewältigung dieser Anforderungen spielen können.
James Lundy, Saba Live!, 12 Februar 2004
[Kategorie: Learning Management Systems]


By the way, SABA ist nicht der einzige Anbieter, der auf den Compliance-Zug springt. Diese Werbung von WBT Systems lag gestern in meinem „Briefkasten“:

Helping Companies avoid a Compliance Breach
Companies that fail to meet their regulatory training requirements face serious penalties. This can take the form of fines and in some cases prosecution. In a survey of UK Financial Services companies, conducted by WBT Systems in 2003, 90 percent of respondents rated “Damage to Reputation” as their number one concern in relation to a regulatory breach
.“