Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Lessons in Education and Technology

Harvard lässt in diesem Artikel die letzten Jahre Online Learning Revue passieren. Harvard, nur zur Erinnerung, das sind die, die den Harvard Manage Mentor entwickelt haben, jene auch in Deutschland mittlerweile populäre Einstiegsdroge für Manager, die mal e-Learning Luft schnuppern sollen. (Die meisten haben dann schnell genug, was aber nicht am professionell gemachten HMM liegen muss!). Treffend ist der folgende Hinweis:

Another popular misconception was that content would be king. There was competition for the best professors and the best courses, said Karen Baldeschwieler (HBS MBA ’00), VP of Strategy for Kaplan Higher Education Online. But as everyone in the industry has discovered to their surprise, the content of e-learning can be fairly standardized.”

Wie ist eigentlich gerade der Stand der Dinge? “Context is king”, oder?
HBS Working Knowledge, 2 Februar 2004
[Kategorien: e-learning]