Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Experiences with Learning Management Systems in 113 European Institutions

Der Nachteil von Marktstudien ist, dass ihre Ergebnisse in der Regel zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung schon wieder überholt sind. Der vorliegende Report ist deshalb mit Vorsicht zu lesen: Immerhin gibt er über Institutionen mit 52 kommerziellen und 35 selbstentwickelten LMS-Lösungen Auskunft, teilt mit, dass die meisten Anwender mit ihrer Lösung zufrieden sind, und dass der Europäische Markt nicht von amerikanischen Produkten dominiert wird – wie es vielleicht zu erwarten war. Die befragten Institutionen kommen allerdings mehrheitlich aus dem universitären Bereich. Die am häufigsten eingesetzten Systeme sind WebCT, ClassFronter und BlackBoard.
Morten Flate Paulsen, Educational Technology & Society, 6 (4), 2003, 134-148 (pdf)


Siehe auch: Neue Studie: ‚Learning Management Systeme (LMS) und Learning Content Management Systeme (LCMS)‘, 20 August 2003
Zu BlackBoard: Edgar Wang: Blackboard: Konstantes Wachstum, Global Learning, 5 November 2003; Scott Leslie: LMS Selection Site from Simon Fraser University (über WebCT). EdTech Post, 7 November 2003