Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Elearning, by any other name…

Hier findet man eine spannende Diskussion, die um die Frage kreist, wo e-Learning, wo Lernen beginnt, und ob die Tatsache, dass ich über Google eine Information finde, sie lese, … schon e-Learning ist. Die ganze Debatte ist vor einigen Wochen entstanden, als Jay Cross mit der Formulierung „e-Learning is dead“ spielte, aber eigentlich nur das Buzzword „e-Learning“ meinte. Daraus ist in wenigen Tagen ein Hin-und-Her an Argumenten entstanden, das nachzulesen sich lohnt.
Clark Quinn, Learning Circuits Blog, 25 Juli 2003