Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Praxisleitfaden für das informelle Lernen

Ein interessanter Artikel, der wiederum eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO, Stuttgart) und des Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement (MCM, St.Gallen) zusammenfasst. Diese haben einen Praxisleitfaden zum Thema entwickelt. Dabei setzen sie sich u.a. mit folgenden Fragen auseinander:
1) Mit welchen Lernsituationen sind Arbeitnehmer heute konfrontiert?
2) Mit welchen Lernhilfen können Personaler in den verschiedenen Lernsituationen wiederum unterstützen?

Informelles und selbstorganisiertes Lernen sind diesem Konzept zufolge sehr unmittelbar miteinander verknüpft. Es scheint, als ob da gerade ein Thema aus der Versenkung auftaucht ….
managerSeminare online, Mai 2003


Siehe auch: Dieter Kirchhöfer: Informelles Lernen in alltäglichen Lebensführungen. Chance für berufliche Kompetenzentwicklung, QUEM-Report, Heft 66, Berlin 2000.