Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Transforming e-Knowledge

Die Autoren behaupten bescheiden, das Manifest der e-Knowledge Industrie vorgelegt zu haben. Die Executive Summary (pdf) macht neugierig auf mehr: „Between now and the year 2010 best practices in knowledge sharing will be substantially reinvented in all settings – education, corporations, government, and associations and non-profits. That is our vision.“ Beschrieben werden einige „Jump Shift Scenarios“, die andeuten, was Tomorrow von Today und Yesterday unterscheidet. Mehr, sobald das Buch vorliegt. Ansonsten gibt es das Manifest auch als HTML – Version!
Society for College and University Planning, 2003

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .